Praxis

Am Rande der Altstadt Winterthur haben wir unsere Praxis in einer kleinen, grünen Oase eingerichtet. Ein altes Haus aus der Jahrhundertwende in einem grossen verwunschenen Garten bildet den Rahmen für unser therapeutisches Arbeiten.


Neben meinem Angebot finden Sie hier auch Körpertherapie, Paar- und Sexualtherapie, Traumatherapie und Psychiatrie.


In meinem hellen und grossen Praxisraum ist auch Platz für Paare und Gruppen.
Ich freue mich, Ihnen diesen Raum zur Verfügung zu stellen.

Meistens ist meine Hündin Ella auch in der Praxis.


Sie ist ein ruhiger und angenehmer Hund und die Klienten freuen sich, sie dabei zu haben.
Wenn Sie unter Hundephobie leiden, ist das eine gute Gelegenheit, diese Phobie durch ein Training bei uns zu überwinden. Dies sollten Sie bei der Anmeldung erwähnen.


Wenn Sie dies wünschen, kann ich den Hund aber auch ohne weiteres in einen anderen Raum bringen.